Rafael Gonzalez

Die Marke Rafael González entstand in den 1930er Jahren. Berühmt war vor allem ein Format dieser Marke: die Lonsdale. Mit 165 mm Länge und 16,67 mm Umfang (42er Ringmaß) ist sie dem Format nach eigentlich eine Cervante, jedoch unter ihrem Verkaufsnamen Lonsdale viel besser bekannt. Sie war die erste, die Lonsdale genannt wurde, nach Lord Lonsdale, dem sportlichen Grafen aus England, einem berühmten Zigarrenliebhaber dieser Zeit. Heutzutage wird noch von einigen anderen Habanos-Marken diese Formatbezeichnung benutzt.

Auf dem Deckel jeder Kiste befindet sich eine eigentümliche, englische Inschrift, die besagt, dass die Zigarren innerhalb eines Monats nach dem Versand aus Havanna geraucht werden sollten. Andernfalls solle man sie für den Zeitraum eines Jahres sorgfältig reifen lassen.

Rafael Gonzalez-Zigarren bestehen aus einer geschmacklich leichten Tabakmischung aus Einlage- und Umblättern aus der Tabakanbauzone Vuelta Abajo. Alle Formate werden nach der totalmente a mano, tripa larga-Technik hergestellt und sind vollständig von Hand gefertigte Longfiller. Nur das Format Panetela Extra ist totalmente a mano, tripa corta – ein vollständig von Hand gefertigter Shortfiller, bestehend aus Tabaken aus der Semi Vuelta.

Die Marke Rafael González entstand in den 1930er Jahren. Berühmt war vor allem ein Format dieser Marke: die Lonsdale. Mit 165 mm Länge und 16,67 mm Umfang (42er Ringmaß) ist sie dem Format nach... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rafael Gonzalez

Die Marke Rafael González entstand in den 1930er Jahren. Berühmt war vor allem ein Format dieser Marke: die Lonsdale. Mit 165 mm Länge und 16,67 mm Umfang (42er Ringmaß) ist sie dem Format nach eigentlich eine Cervante, jedoch unter ihrem Verkaufsnamen Lonsdale viel besser bekannt. Sie war die erste, die Lonsdale genannt wurde, nach Lord Lonsdale, dem sportlichen Grafen aus England, einem berühmten Zigarrenliebhaber dieser Zeit. Heutzutage wird noch von einigen anderen Habanos-Marken diese Formatbezeichnung benutzt.

Auf dem Deckel jeder Kiste befindet sich eine eigentümliche, englische Inschrift, die besagt, dass die Zigarren innerhalb eines Monats nach dem Versand aus Havanna geraucht werden sollten. Andernfalls solle man sie für den Zeitraum eines Jahres sorgfältig reifen lassen.

Rafael Gonzalez-Zigarren bestehen aus einer geschmacklich leichten Tabakmischung aus Einlage- und Umblättern aus der Tabakanbauzone Vuelta Abajo. Alle Formate werden nach der totalmente a mano, tripa larga-Technik hergestellt und sind vollständig von Hand gefertigte Longfiller. Nur das Format Panetela Extra ist totalmente a mano, tripa corta – ein vollständig von Hand gefertigter Shortfiller, bestehend aus Tabaken aus der Semi Vuelta.

Topseller
Rafael Gonzalez Panetelas Extras Rafael Gonzalez Panetelas Extras

Kuba

Inhalt 1 Stück
ab 2,90 € *
Rafael Gonzalez Petit Coronas Rafael Gonzalez Petit Coronas

Kuba

Inhalt 1 Stück
ab 6,45 € *
Rafael Gonzalez Perlas Rafael Gonzalez Perlas

Kuba

Variante "Aged" mit Stempel am Boden zum Box-Date: FEB 13

Inhalt 1 Stück
ab 4,30 € *
Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Rafael Gonzalez Perlas
Rafael Gonzalez Perlas

Kuba

Variante "Aged" mit Stempel am Boden zum Box-Date: FEB 13

Inhalt 1 Stück
ab 4,30 € *
Rafael Gonzalez Panetelas Extras
Rafael Gonzalez Panetelas Extras

Kuba

Inhalt 1 Stück
ab 2,90 € *
Rafael Gonzalez Petit Coronas
Rafael Gonzalez Petit Coronas

Kuba

Inhalt 1 Stück
ab 6,45 € *
Zuletzt angesehen
Facebook
Warenkorb
Konto
Kontakt